Rollo

Insektenschutz nur dann, wenn Sie ihn benötigen. Unverwechselbarer Blickfang bei hohem Anspruch an dauerhafte Funktionalität.
Eine Entwicklung mit Leidenschaft.

Insektenschutz Rollo


Insektenschutz nur dann, wenn Sie ihn benötigen.
Einsatz:
Mal offen, mal geschlossen - so wie Sie es möchten. Das NEHER Rollo, flexibel in der Anwendung, sensationell innovativ in der Technik.
Lassen Sie sich über die Möglichkeiten beraten - Sie werden staunen. Übrigens: Das NEHER Rollo gibt es auch als bequeme, motorbetriebene Variante.


Unverwechselbarer Blickfang bei hohem Anspruch an dauerhafte Funktionalität.
Optik:
Anders als bei den Rahmensystemen, die im Fenster oder der Tür unauffällig integriert werden, setzt das Rollo mit seinem innovativen Design einen eigenständigen optischen Akzent.
Die einheitliche NEHER Designlinie vereint stets anspruchsvolles Design und höchste technische Funktionalität.


Hohe Bedienungssicherheit und hoher Bedienkomfort.
Innovative Technik:
Seitliche Bürstenführungen verhindern ein Ausfädeln des Gewebes bei Wind. Die gleichzeitig einstellbare Federkraft ermöglicht es, dass die Zugschiene an jeder gewünschten Stelle selbsthemmend stehenbleibt.
Durch die Serviceblende kann beim Rollo R4 in eingebautem Zustand die Federkraft nachjustiert oder das Gewebe ausgetauscht werden.
Die Neigungsverstellung der Welle und die Abrollkante bewirken ein stets straffes und parallel geführtes Gewebe.
Das elektrische Rollo ist serienmäßig mit einem speziell entwickelten funkgesteuerten Schnelllaufmotor ausgestattet. Es bestehen darüber hinaus zahlreiche Anschlussmöglichkeiten wie z.B. an Haussteuerungen (EIB,LON), Windwächter, Bewegungsmelder usw. Komfort und Bequemlichkeit für Ihr Zuhause mit dem NEHER Rollo. Eine Erfindung aus Leidenschaft.


Oft gestellte Fragen:

  • Ich habe ein Fenster mit zwei Flügeln, bei dem ich meist nur den rechten benutze. Vor dem linken Fensterflügel steht meist unser Sessel. Ist ein Rollo dann überhaupt sinnvoll?
    Grundsätzlich gibt es hier mehrere Lösungen.
    Ein Rollo sollten Sie dann benutzen, wenn Sie den Insektenschutz öfter entfernen müssen. In Ihrem Fall empfehlen wir den Griff mit Einhandbedienung, den wir außermittig herstellen können. Damit können sie das Rollo bedienen, ohne den linken Flügel zu öffnen. Übrigens, der Verschluss ist mit dem Griff verbunden und benötigt keinen zusätzlichen Einrastweg nach unten. Damit kann das Rollo einfach bedient werden.
  • Ich habe ein ziemlich hohes Fenster. Wenn ich das Fliegengitterrollo öffnen möchte, muss ich eine Leiter verwenden. Aus diesem Grund habe ich bisher keinen Insektenschutz gekauft.
    Gibt es da einen Lösung die Sie mir anbieten können?
    Aber natürlich..
    Sie können beispielsweise eine Schnur mit Knopf hinhängen. Dies sieht jedoch optisch nicht sehr schön aus und bei Wind gibt es unangenehme Klopfgeräusche. Beim NEHER Insektenschutzrollo haben wir dazu eine ideale Lösung gefunden. Die nachträglich einstellbare Federkraft kann der Bremsreibung der Bürstenführung angepasst werden. Damit bleibt das Rollo selbsthemmend stehen ohne nach oben zu laufen. Auf Wunsch kann sogar ein zweiter Einrastpunkt gesetzt werden. Ein weiterer Vorteil dieser Technik: Wenn sie die Halteschiene versehentlich loslassen, schnellt das Rollo nicht nach oben (Beschädigungsgefahr), sondern wird sachte abgebremst.
  • Am meinem Fenster habe ich nur wenig Platz zwischen dem Blendrahmen und der Rolladenführungsschiene. Ich möchte dort dazwischen aber gerne ein Insektenschutz-Rollo anbringen lassen. Geht das überhaupt?
    Ja sicher.
    Genau für diese Situation hat NEHER sein neues Rollo R5 entwickelt.
    Dieses verfügt über eine Einbautiefe von nur 40 mm. Es lässt sich daher meist genau in diesen Zwischenraum zwischen Fenster und Rolladen montieren. Ob das auch bei Ihnen der Fall ist, kann ihr Fachberater vor Ort herausfinden.
    Übrigens erhalten Sie mit diesem neuen Rollo R5 ein günstiges Produkt, das über alle wesentlichen Qualitätsmerkmale des NEHER-Rollos verfügt.
 

Tags: Rollo;