Rollo für Türen

Innovativ: Das Rollo.
Eine Entwicklung mit Leidenschaft.

Insektenschutzrollo für Tür

Rollos für Türen brauchen die punktgenaue Beratung.

Einsatz:
Noch mehr Auswahl in Sachen Rollo für Türen. Sei es eine motorbetriebene, manuelle oder eine quer verschiebbare Variante - mit dem Insektenschutz von NEHER haben Sie immer eine komfortable und technisch ausgereifte Lösung.
Lassen Sie sich ausführlich beraten - wir finden eine bequeme Lösung für Sie - ganz sicher.

Unverwechselbarer Blickfang bei hohem Anspruch an dauerhafte Funktionalität.

Optik:
Anders als bei den Rahmensystemen, die im Fenster oder der Tür unauffällig integriert werden, setzt das Rollo mit seinem innovativen Design einen eigenständigen optischen Akzent.
Die Abrollkante und die Neigungsverstellung der Welle bewirken ein stets straffes und parallel geführtes Gewebe.


Hohe Bedienungssicherheit und hoher Bedienkomfort. Problemlose Reinigung des Gewebes. Langfristige Kostenersparnis durch einfache Servicemöglichkeit.

Technik:
Bürstenführungen verhindern ein Ausfädeln des Gewebes bei Wind. Und die gleichzeitig einstellbare Federkraft ermöglicht es, dass die Zugschiene an jeder gewünschten Stelle selbsthemmend stehen bleibt. Durch die Serviceblende kann in eingebautem Zustand die Federkraft nachjustiert oder das Gewebe ausgetauscht werden. Die Führung der Griffleiste durch ein spezielles Gleitstück verhindert ein Verdrehen und sorgt so für eine einfache und sichere Bedienung.
Das elektrische Rollo ist serienmäßig mit einem speziell entwickelten funkgesteuerten Schnelllaufmotor ausgestattet. Es bestehen darüber hinaus zahlreiche Anschlussmöglichkeiten wie z.B. an Haussteuerungen (EIB,LON), Windwächter, Bewegungsmelder usw..


Oft gestellte Fragen:

  • Unser Nachbar hat ein seitliches NEHER Insektenschutzrollo an seiner Tür. Ich fand die Lösung Klasse. Ihr Fachberater hat mir aber davon abgeraten. Warum?
    Es gibt Einsatzfälle,
    da ist ein seitliches Insektenschutzrollo absolut sinnvoll, z.B. bei engen Platzverhältnissen oder wenn man den Insektenschutz nur selten braucht. Schließlich kann man das Gewebe platzsparend im Rollokasten verstauen. Wenn Sie aber die Tür laufend benutzen, ist eine Insektenschutz-Drehtür immer die bessere Lösung. Man kann sie sehr schnell und einfach bedienen. Außerdem ist sie sehr robust.
  • Warum fällt bei dem Querrollo von NEHER das Gewebe nicht aus der oberen Führungsschiene heraus?
    Durch das Know-How von NEHER.
    Sie sprechen hier ein grundsätzliches Problem von Querrollos an.
    Durch die Schwerkraft und das Eigengewicht des Gewebes besteht die Gefahr, dass es beim Öffnen und Schliessen aus der oberen Führung herausfällt.
    NEHER verhindert das durch die Führung des Gewebes mit einer Streifenbürste, die in das Gewebe eingreift und es sozusagen 'festhält'. Und um ganz auf Nummer Sicher zu gehen, wird das Gewebe an der Griffleiste durch eine optisch nicht sichtbare mechanische Verriegelung, sowie einer speziell entwickelten Auflaufscheibe, gesichert.